Selenskyj zeigt Video mit Folgen von Drohnenangriff auf Kyjiw

Selenskyj zeigt Video mit Folgen von Drohnenangriff auf Kyjiw

video
Ukrinform Nachrichten
Russland wird die Ukrainer trotz des Terrors gegen die Zivilbevölkerung mit Kamikaze-Drohnen und Raketen nicht brechen. So äußerte sich Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj zu den russischen Angriffen in der Nacht zum Montag und am Montagmorgen auf ukrainische Städte.

Der Staatschef veröffentlichte auch ein Video mit einem Drohneneinschlag in ein Wohnhaus in der ukrainischen Hauptstadt. „Die ganze Nacht und den ganzen Morgen terrorisiert der Feind die friedliche Bevölkerung. Kamikaze-Drohnen und Raketen attackieren die ganze Ukraine. In Kyjiw gibt es einen Einschlag in ein Wohnhaus. Der Feind kann unsere Städte angreifen, er wird aber uns nicht brechen. Auf die Besatzer wartet Strafe und Verurteilung künftiger Generationen. Auf uns wartet den Sieg“, so der Präsident.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-