Gefangenenaustausch: Fünf freigelassene Kommandeure bleiben in Türkei unter persönlichem Schutz Erdogans

Gefangenenaustausch: Fünf freigelassene Kommandeure bleiben in Türkei unter persönlichem Schutz Erdogans

Ukrinform Nachrichten
Fünf ukrainische Kommandeure, die aus der russischen Gefangenschaft freigelassen wurden, bleiben derzeit in der Türkei unter dem persönlichen Schutz des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan.

Unter ihnen sind der Kommandeur des Regiments Asow Denys Prokopenko (Kampfname Redis), der Vize-Kommandeur Swjtoslaw Palamar (Kalyna), der Kommandeur der 36. Marineinfanteriebrigade Serhij Wolynskyj (Wolyna), teilte der Leiter des ukrainischen Präsidialamtes, Andrij Jermak, im Fernsehen.

„Nach den zuvor getroffenen Vereinbarungen mit dem Präsidenten Recep Tayyip Erdogan befinden sich fünf unsere Kommandeure in der Türkei unter seinem persönlichen Schutz“, sagte Jermak.

Am Mittwochabende wurden 215 ukrainische Soldaten gegen 55 russische Soldaten und den wegen des Landesverrats festgenommenen prorussischen Politiker Wiktor Medwedtschuk ausgetauscht. Es wurde auch 10 Ausländer, die für die Ukraine kämpften, wurden freigelassen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-