Russen feuern täglich 40.000 bis 60.000 Schuss Munition auf Stellungen ukrainischer Armee - Oberbefehlshaber Saluschnyj

Russen feuern täglich 40.000 bis 60.000 Schuss Munition auf Stellungen ukrainischer Armee - Oberbefehlshaber Saluschnyj

Ukrinform Nachrichten
Die russischen Truppen greifen die Stellungen der ukrainischen Armee täglich 700 bis 800 Mal an. Sie verfeuern dabei 40.000 bis 60.000 Schuss Munition, sagte der Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte Valeri Saluschnyj in einem Telefongespräch mit dem kanadischen Generalstabschef Wayne Eyre. Darüber teilte Saluschnyj in einem Telefonat mit.

Laut Saluschnyj setzte der Feind seine Angriffsoperationen entlang der ganzen Frontlinie fort. Er unternehme Anstrengungen, um die ukrainische Armee aus der Oblast Donezk zurückzudrängen. Am schwersten sei die Lage derzeit im Raum Awdijiwka-Pisky-Marjinka.

Der Oberbefehlshaber betonte auch im Gespräch, dass die Russen die friedlichen Städte und Dörfer der Ukraine beschießen. Besonders leiden vom Beschuss Mykolajiw, Charkiw, Marhanez, Nikolpol, Beresnehuwate.  


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-