Kämpfe im Raum Kramatorsk und Bachmut halten an, russischer Angriff im Süden abgewehrt - Generalstab

Kämpfe im Raum Kramatorsk und Bachmut halten an, russischer Angriff im Süden abgewehrt - Generalstab

Ukrinform Nachrichten
Der Feind führt offensive Operationen im Raum Kramatorsk und Bachmut durch. Im Raum Südlicher Bug wurde der Angriff des Feindes abgewehrt, teilte der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte in seinem Lagebericht am 16. August (Stand: 06:00 Uhr) auf Facebook mit.

Im Raum Slowjansk feuerte der Feind bei Hryschuwach und Wirnopillja. Die feindlichen Einheiten ergreifen Maßnahmen für eine Verbesserung ihrer Logistik in diesem Raum.

Im Raum Kramatorsk schoss der Feind mit Artillerie bei Kramatorsk Spirne, Iwano-Darjiwka. Er führte eine Offensive in Richtung Ölraffinerie Lysytschansk - Iwano-Darjiwka durch, die Kämpfe halten an.

Im Raum Bachmut nahmen die Besatzer mit Panzern, Rohr- und Raketenartillerie die Bereiche um Bachmut, Bachmutske, Soledar, Schumy, Kostjantyniwka, Jakowlika und Saizewe unter Beschuss. Sie führten die Sturmhandlungen in Richtungen Wolodymyriwka – Bachmutske und Strjapiwka – Soledar durch. Die ukrainischen Soldaten stoppten den Feind und schlugen ihn zurück. In Richtungen Pokrowske – Bachmutske und Horliwka - Salisne halten die Kämpfe an.

Im Raum Awdijiwka feuerten die Besatzer mit Geschützen auf die Bereiche um Krasnohoriwka, Newelske und Spartak. Sie führen den Angriff in Richtung Staromychajliwka – Newelske aus, die Kämpfe halten an.

Im Raum Nowopawliwka und Saporischschja führten die Besäter die Sturmhandlungen in Richtung Solodke – Nowomychajliwka durch, sie haben teilweise Erfolg, die Kämpfe halten an.

Im Raum Südlicher Bug setzten die Besatzer neben Panzern und Artillerie entlang der Frontlinie die Luftwaffe nahe Bila Krynyzja, Andrijiwka und Losowe ein. Ein Versuch, ihre taktische Lage mit den Sturmhandlungen in Richtung Selenyj Haj und Nowohryhoriwka endete für die Besatzer mit erheblichen Verlusten und einem Rückzug.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-