Jermak: Hochpräzise Arbeit der Streitkräfte gegen russische Stützpunkte und Lager ist bestes Argument gegen Erpressung

Jermak: Hochpräzise Arbeit der Streitkräfte gegen russische Stützpunkte und Lager ist bestes Argument gegen Erpressung

Ukrinform Nachrichten
Die Russen versuchen, die Welt zur Erfüllung ihrer Bedingungen zu zwingen, indem sie das Kernkraftwerk Saporischschja beschießen, aber es werde nicht passieren, twitterte der Leiter des Büros des Präsidenten der Ukraine, Andrij Jermak, im Online-Dienst Telegram, berichtet Ukrinform.

„Die hochpräzise Arbeit der Streitkräfte gegen die Stützpunkte, Lager und Logistik der Russen ist das beste Argument gegen jede Erpressung. Die Russen glauben, dass sie die ganze Welt zwingen werden, sich an ihre Bedingungen zu halten, indem sie das Atomkraftwerk beschießen. Aber das wird nicht passieren“, schrieb Jermak.

Bekanntlich ist das Atomkraftwerk Saporischschja das größte Kernkraftwerk in Europa. Seit dem 4. März ist es vom russischen Militär eingenommen, seitdem lassen die Invasoren militärische Ausrüstung und Munition auf dem Stationsgelände stationieren.

Seit dem 5. August beschießen die Russen regelmäßig das Territorium des Kernkraftwerks.

Gestern gaben die EU und 42 Länder eine gemeinsame Erklärung ab, in der sie Russland auffordern, seine Truppen unverzüglich aus dem Kernkraftwerk Saporischschja und dem gesamten Territorium der Ukraine abzuziehen.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-