Einer der Top-Kampfpiloten, Anton Lystopad, im Krieg gestorben

Einer der Top-Kampfpiloten, Anton Lystopad, im Krieg gestorben

fotos
Ukrinform Nachrichten
Im Russland-Krieg gegen die Ukraine ist einer der besten Piloten der Luftwaffe der Ukraine, Anton Lystopad (1991), ums Leben gekommen.

Dies teilt die Ausbildungsstätte, wo Anton Lystopad studierte, das physikalisch-technisches Lyzeum in Iwano-Frankiwsk via Facebook mit.

 „Anton Lystopad starb bei der Verteidigung des ukrainischen Staates. 2019 wurde er als bester Pilot der ukrainischen Luftwaffe anerkannt“, heiß es.

Er wurde betont, wenige Tage vor dem Tod erhielt er von Präsident den Orden für Mut 3. Klasse.

„Der junge Mann ging hart zu seinem Traum, Pilot zu werden. Millionen Ukrainer beobachteten begeistert und stolz während der Parade anlässlich des 30. Jahrestages der Unabhängigkeit den Flug der Kampfjets über der Chreschtschatyk-Straße. Vorne war unser Anton", fügte man hinzu.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-