In Region Charkiw regionales Zentrum und 9 Siedlungen beschossen

In Region Charkiw regionales Zentrum und 9 Siedlungen beschossen

Ukrinform Nachrichten
In der Oblast Charkiw hat die Polizei am vergangenen Tag, dem 5. August, 15 Fälle von Zerstörungen durch feindlichen Beschuss dokumentiert.

Das gab Wolodymyr Timoschko, Leiter der Hauptverwaltung der Nationalpolizei in der Region Charkiw, auf Facebook bekannt, berichtet Ukrinform.

„Der Feind setzt weiter jeden Tag Raketen und Artillerie gegen die Zivilbevölkerung von Charkiw und der Region ein. Mitarbeiter der Ermittlungs- und Einsatzgruppen und Experten-Kriminalisten haben mehr als 15 Fakten über die Zerstörung von Häusern und anderen Objekten auf dem Territorium der Region infolge von Beschüssen und Bränden bearbeitet“, schrieb Timoschko.

Ihm zufolge gerieten am 5. August unter Beschuss der Eindringlinge die Stadt Charkiw und die Siedlungen Tschuhujiw, Mospanowo, Andrijiwka, Kalinowe, Scheweliwka, Barwinkowe, Derhatschi, Solotschiw und Scheludkiwka der Region Charkiw.

Privathäuser, eine Garage und Wirtschaftsgebäude wurden beschädigt. Die Ermittler dokumentierten sorgfältig die Folgen des Beschusses durch das russische Militär.

Auch dokumentieren die Polizeibeamten täglich die Toten und Verletzten unter der Zivilbevölkerung.

Wie berichtet, wurden mit Stand vom 4. August 9.826 Objekte der kritischen Infrastruktur in der Region Charkiw durch Beschüsse der russischen Truppen beschädigt. Das regionale Zentrum und die Bezirke Bohoduhiwskyj, Isjum und Tschuhjiw leiden am meisten unter Beschüssen.

Foto: Regionale Staatsverwaltung von Charkiw

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-