Großbritannien beginnt Ausbildung ukrainischer Soldaten

Großbritannien beginnt Ausbildung ukrainischer Soldaten

Ukrinform Nachrichten
Nach Angaben des Verteidigungsministers Ben Wallace hat Großbritannien mit der Ausbildung ukrainischer Soldaten begonnen.

Wallace informierte das Unterhaus, dass die erste Gruppe von Soldaten aus der Ukraine kürzlich ins Land eingetroffen ist. Nach seinen Worten stellte Großbritannien der Ukraine seit Beginn der russischen Invasion Militärhilfen in Höhe von 2,3 Milliarden Pfund bereit. Ein Ausbildungsprogramm für bis 10.000 Rekruten sei Teil dieses Hilfsprogramms.

Die ukrainischen Soldaten werden Kurse absolvieren, die auf der britischen Grundausbildung für Soldaten basieren. Jeder Kurs dauert mehrere Wochen, so Wallace. Ziel sei „Fähigkeiten der ukrainischen Streitkräfte zu stärken“.

Einige Details des Ausbildungsprogramms bleiben dem Minister zufolge aus Sicherheitsgründen vertraulich.

Premierminister Boris Johnson kündigte bei einem Besuch in die Ukraine das Ausbildungsprogram an. Es sieht die Ausbildung von bis 10.000 Soldaten jede 120 Tagen vor.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-