Großbritannien liefert zehn Selbstfahrlafetten und Kamikaze-Drohnen an die Ukraine

Großbritannien liefert zehn Selbstfahrlafetten und Kamikaze-Drohnen an die Ukraine

Ukrinform Nachrichten
In den nächsten Tagen und Wochen wird Großbritannien zehn Selbstfahrlafetten und Loitering Munition (auch Kamikaze-Drohnen) an die Ukraine liefern.

Das gab Büro des britischen Premierministers Boris Johnson nach seinem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bekannt.

Johnson habe Selenskyj dabei über die Diskussionen bei den Gipfeltreffen der G7 und der Nato informiert. „Der Premierminister erklärte, dass die Welt die Ukraine unterstützt und er ist überzeugt, dass die ukrainischen Streitkräfte kürzlich von russischen Truppen eroberte Gebiete zurückgewinnen können.“

Johnson und Selenskyj sprachen auch über Getreideexporten aus der Ukraine. Auch der Eurovision Song Contest 2023 und seine Austragung in der Ukraine war ein Thema des Gesprächs.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-