Über 800.000 Ukrainer verlieren durch ihr Zuhause

Über 800.000 Ukrainer verlieren durch ihr Zuhause

Ukrinform Nachrichten
Die Häuser oder Wohnungen von mehr als 800.000 Menschen in der Ukraine sind nach Angaben der Parteichefin von „Diener des Volkes“ zerstört oder beschädigt worden.

Das Parlament verabschiedete ihr zufolge einen Gesetzentwurf über die Entschädigungen für das verlorene Zuhause. In erster Linie müssen Militärangehörige, Familien mit vielen Kindern und Invalide müssen entschädigt werden.

Die Mittel für die Entschädigung im Haushalt fehlen, alles wird für die Verteidigung ausgegeben. Der Gesetzentwurf sehe vor, dass dafür notwendige Mittel aus einem Wiederaufbaufonds fließen werden. Die Ukraine hoffe in diesem Zusammenhang auf ausländische Hilfen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-