Russische Angriffe in zwei Richtungen abgewehrt - Generalstab

Russische Angriffe in zwei Richtungen abgewehrt - Generalstab

Ukrinform Nachrichten
Die ukrainischen Truppen haben einen feindlichen Sturm in der Nähe von Prudjanka abgewehrt. Die Sturmhandlungen des Feindes nahe Masaniwka im Raum Slowjansk waren ebenso erfolgslos. Der Feind führte einen Luftangriff Mosjpanowe und Hrakowe aus, teilte der Generalstab der ukrainischen Armee in seinem Lagebericht am 03. Juli mit (Stand: 06:00 Uhr) mit.

Im Raum Charkiw verteidigt der Feind die zuvor eingenommenen Stellungen. Er nahm unter Artilleriebeschuss die Gebiete um die Ortschaften Ruska Losowa, Peremoha, Werchnij Saltwie, Samuliwka, Wolubujiwka, Milowka, Protopopiwka, Pytomnyk, Prudjanka und Norziwka. Eine Attacke des Feindes bei Prudjanka wurde abgewehrt. Der Feind führte einen Luftangriff nahe in der Nähe von Mosjpanowe und Hrakowe aus.

Im Raum Slowjansk verteidigen sich die Besatzer. Sie feuerten mit Panzer, Rohr und Raketenartillerie nahe Dibrowne, Masaniwka, Krasnopillja, Sucha Kamjanka, Wirnopillja und Majaky. Die zahlreichen Sturmhandlungen des Feindes nahe Masaniwka waren erfolgslos. Sie wurden abgewehrt, der Feind zog sich zurück.

 Im Raum Donezk will sich der Feind in seinen Stellungen nahe Lysytschansk und Werchnjokamjanka festsetzen. Er führte Sturmhandlungen nahe Bilohoriwka aus und zog sich erfolgslos zurück.

Im Raum Bachmut schoss der Feind in der Nähe von Nowoluhanske und Trawnewe. Er flog den Luftangriff bei Pokrowske. Er versucht, den Angriff nahe der Ortschaft Spirne auszuführen, die Kämpfe halten an.

Die ukrainische Luftwaffe flog Einsätze in der Regionen Mykolajiw, Saporischja, Charkiw, Donezk und Luhansk.  Es wurden etwa 20 Stück der feindlichen Technik und zwei Munitionslager zerstört.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-