Russen versuchen, im Raum von Lyssytschansk Fuß zu fassen

Russen versuchen, im Raum von Lyssytschansk Fuß zu fassen

Ukrinform Nachrichten
Das russische Militär versucht, in Lyssytschansk Fuß zu fassen, indem es die Stadt und ihre Umgebung mit Artillerie befeuert, teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Luhansk, Serhij Hajdaj, auf Facebook mit.

„Die Besatzer haben wahrscheinlich alle ihre Kräfte auf Lyssytschansk geworfen. Sie griffen die Stadt mit unerklärlich brutalen Taktiken an. Wenn zum Beispiel in Sjewjerodonezk binnen eines Monats bei Straßenkämpfen Häuser und Verwaltungsgebäude überlebten, so wurden in Lyssytschansk dieselben Verwaltungsgebäude und Häuser in kurzer Zeit vollständig zerstört. Es gibt viele Russen und die Waffen, die sie verwenden“, stellte Hajdaj fest.

Und das trotz der Vernichtung mehrerer Lager mit feindlicher Munition. Laut der Militärverwaltung erleiden die russischen Invasoren erhebliche Verluste, rücken aber hartnäckig vor. Sie fassen Fuß in der Stadt und in Wernjokamyanka und zerstören weiterhin Siedlungen.

Am vergangenen Tag löschten die Retter das Feuer in Hochhäusern und auf Privatgrundstücken, in einem Geschäft sowie einem weiteren Einkaufszentrum.

Die verletzte Frau wurde ins Krankenhaus von Dnipropetrovsk hospitalisiert.

Auch Solotariwka und Bilohoriwka waren von Beschüssen durch die russische Armee betroffen. In der Nähe des letzteren wurde ein feindlicher Angriff abgewehrt.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-