Erste HIMARS-Raketenwerfer in die Ukraine eingetroffen – Verteidigungsminister Resnikow

Erste HIMARS-Raketenwerfer in die Ukraine eingetroffen – Verteidigungsminister Resnikow

Ukrinform Nachrichten
Die ersten amerikanischen HIMARS-Mehrfachraketenwerfersysteme (High Mobility Artillery Rocket System) sind bereits in die Ukraine eingetroffen.

Das gab Verteidigungsminister der Ukraine Olexij Resnikow auf Twitter bekannt. Er bedankte sich bei seinem US-Amtskollegen Lloyd Austin für "diese mächtigen Werkzeuge". Resnikow sagte in diesem Zusammenhang einen heißen Sommer für russische Besatzer voraus. „Für einige wird dieser Sommer der letzte sein.“

Zuvor gaben die USA bekannt, dass sie mit den HIMARS-Raketenwerfern an die Ukraine nur Geschosse liefern, die eine Reichweite von 70 Kilometern haben. Das System kann auch Flugkörper mit einer Reichweite von bis zu 300 Kilometern verschießen und die Ukraine bat um diese Munition.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-