Versteckte Mobilmachung in Mariupol: Männer werden für ein Sicherheitsunternehmen geworben

Versteckte Mobilmachung in Mariupol: Männer werden für ein Sicherheitsunternehmen geworben

foto
Ukrinform Nachrichten
In Mariupol werde Männern Job in einem Sicherheitsunternehmen angeboten. So laufe die versteckte Mobilmachung in der Stadt.  

Dies teilte der Berater des Bürgermeisters, Petro Andrjuschtschenko, im Nachrichtenkanal Telegram mit.

"Die Besatzer greifen auf neue Erfindungen zurück, um eine versteckte Mobilmachung in Mariupol zu gewährleisten. Momentan geht es um „Rekrutierung für ein Sicherheitsunternehmen“. Angebot und Aufrufe sind in der ganzen Stadt erschienen. Freilich sagt niemand den Männern, dass sie Gräben an der Front schützen werden.  Es mangelt den Besatzungsbehörden an Kanonenfleisch", schrieb Andrjuschtschenko.

Wie Ukrinform berichtete, änderten die Invasoren vor ein paar Tagen die Kontrolltaktik in der Stadt: Sie bauten Straßensperren ab, ließen nur Kontrollpunkte an den Brücken.

Am zweiten Tag in Folge ziehen große Technik-Kolonnen aus Mariupol und dem Rayon Mariupolskyj in Richtung Berdjansk – Polohy ab.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-