Präsident Selenskyj im Gebiet Mykolajiw

Präsident Selenskyj im Gebiet Mykolajiw

video
Ukrinform Nachrichten
Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj, hält sich gerade zu einer Arbeitsreise in der Region Mykolajiw auf.

Das teilte das ukrainische Staatsoberhaupt im Online-Dienst Telegram mit, berichtet Ukrinform.

Selenskyj berichtete über die Abhaltung einer Beratung über wichtige Themen der Region. „Wir haben den Stand der Wirtschaft, die Wiederherstellung der Wasserversorgung, die Situation in der Landwirtschaft erörtert. Eine besondere Aufmerksamkeit wurde den Bedrohungen von Land und Meer gewidmet. Wir hören nicht auf, für den Sieg der Ukraine zu arbeiten“, so der Präsident.

Wie berichtet hat Mykolajiw wegen Angriffe durch das russische Militär Verluste durch Schaden an Kommunaleigentum umgerechnet für mehr als 450 Millionen UAH. Darüber hinaus beschädigte der Angreifer mehr als 280 Mehrfamilienhäuser, von denen 4 nicht wieder rekonstruiert werden können, sowie 374 Privathäuser, von denen 36 komplett zerstört sind.

Foto: Büro des Präsidenten

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-