Invasoren rücken Richtung Lyssytschansk vor und vermeiden Kämpfe um Siwerskyj Donez - ISW

Invasoren rücken Richtung Lyssytschansk vor und vermeiden Kämpfe um Siwerskyj Donez - ISW

Ukrinform Nachrichten
Die russischen Besatzungstruppen versuchen um jedes Fall die Kämpfe im Raum des Flusses Siwerskyj Donez in Richtung Siwerodonezk zu vermeiden.  

Dies geht aus dem Bericht des Instituts für Kriegsstudien (ISW) in Washington hervor.

„Russische Truppen versuchen, von Süden und Westen nach Lyssytschansk vorzudringen, um die Notwendigkeit zu vermeiden, Kämpfe aus Siwerodonezk über (den Fluss – Red.) Siwerskyj Donez zu führen. Aber ihre Erfolge sind immer noch sehr begrenzt“, so die Autoren der Studie.

Die Russen bereiten sich auf Guerillabewegung in den besetzten Gebieten der Region Luhansk vor. Sie versuchen, deren wirtschaftliches Potential zu vernichten.

„Die ukrainische Gegenoffensive in der Region Cherson hat die Aufmerksamkeit der russischen Streitkräfte in der Region auf sich gezogen und die Russen versuchen eifrig, die kritische Kommunikationsleitung zu schützen, deren Einnahme ermöglicht den Ukrainern vorzurücken“, heißt es im Bericht.

 Am 24. Februar begann die Russische Föderation eine neue Etappe des achtjährigen Krieges gegen die Ukraine – den groß angelegten Einmarsch. Der Feind bombardiert massiv ukrainische Städte und Dörfer. Territoriale Verteidigungskräfte und das ganze ukrainische Volk wehren Angriffe der russischen Truppen mutig ab und fügen ihnen schwere Verluste zu.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2023 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-