Im Süden mehr als 60 Invasoren getötet, sechs Hubschrauber und drei Panzer abgeschossen

Im Süden mehr als 60 Invasoren getötet, sechs Hubschrauber und drei Panzer abgeschossen

Ukrinform Nachrichten
In den letzten 24 Stunden hat das ukrainische Militär 63 russische Invasoren getötet und eine große Anzahl der Militärtechnik in südlicher Richtung zerschlagen.

Das teilte das Einsatzkommando „Süd“ auf Facebook mit, berichtet Ukrinform.

Der Feind verübte fünf Angriffe mit Hubschraubern Mi-8 auf ukrainische Stellungen. Bei einem erneuten Angriffsversuch mit drei Hubschraubern erhielt der Feind eine ordentliche Abfuhr, der Angriff war gescheitert.

Am Himmel über den Regionen Mykolajiw und Cherson vernichteten sich zwei feindliche Luft-Luft-Raketen selbst. Sie wurden aus demselben Flugzeug Su-35 abgefeuert, das vom ukrainischen Jäger MiG-29 abgeschossen wurde.

Infolge unserer Gegenangriffe erlitt der Feind folgende Verluste: 63 Invasoren, drei moderne Panzer T-72, fünf andere gepanzerte Fahrzeuge und zwei Autos, Mehrfachraketenwerfer „Grad“, selbstfahrende Artillerieanlage, ein Flugzeug und sechs Hubschrauber.

„Die Situation an der Grenze zu Transnistrien ist stabil und unter Kontrolle. Maßnahmen zur Sabotageabwehr werden weiter ergriffen, ein zuverlässiger Schutz der Staatsgrenze ist gewährleistet...“, fügte das Einsatzkommando „Süd“ hinzu.

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-