Besatzungstruppen erlitten Verluste, die Russland Dutzende Jahre in verschrienen Kriegen nie hatte - Selenskyj

Besatzungstruppen erlitten Verluste, die Russland Dutzende Jahre in verschrienen Kriegen nie hatte - Selenskyj

video
Ukrinform Nachrichten
Die russischen Truppen haben in der Ukraine Verluste erlitten, die Russland Dutzende Jahre in verschrienen Kriegen nie gesehen hat. Viele Russen können unter dem Einfluss der Propaganda noch nicht begreifen, wie groß diese Verluste sind, erklärte Präsident der Ukraine Wolodymyr Selenskyj in einer Videoansprache anlässlich des Gedenktages für die Opfer des Völkermordes am krimtatarischen Volkes.

Die von der staatlichen Propaganda vergiftetet Russen wollen nicht sehen, wie groß ihre Verluste in den verschiedenen Bedeutungen dieses Wortes, sagte der Staatschef weiter. „Menschen, Wirtschaft, Kultur, Zukunft. Das Leben wird sie zwingen, diese Verluste zu begreifen.“

Nach Worten von Selenskyj waren 1944 die damaligen Henker des Volkes überzeugt, dass niemand von Deportierten Krimtataren auf die Krim zurückkehren wird. „Heute, waren die jetzigen Henker des Volkes, in ihrem Versuch, die Ukraine zu besetzen und unser Leben zu zerstören, auch überzeugt, dass alles ihnen gelingen wird und dass wir angeblich nicht standhalten werden. Wir haben aber standgehalten und kämpfen, um in jede Ecke unseres Hauses zurückzukehren. Und wir kehren zurück“, so der Präsident.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-