Russische Invasion: Nahe der Schlangeninsel zwei russische Boote zerstört

Russische Invasion: Nahe der Schlangeninsel zwei russische Boote zerstört

video
Ukrinform Nachrichten
Das ukrainische Militär habe auf der Schlangeninsel zwei gegnerische Kutter zerstört.

Dies teilte der Oberbefehlshaber der Streitkräfte der Ukraine, Walerij Salushnyj, im Messengerdienst Telegram mit.

„Heute beim Sonnenaufgang wurden in der Nähe der Insel Schlangen zwei russische Boote vom Typ Raptor zerstört. Bayraktar im Einsatz", schrieb Salushnyj.“

Wie Ukrinform berichtete, hätte die ukrainische Luftverteidigung in den vorigen 24 Stunden hätte 10 operativ-taktische Drohnen zerstört. Abgewehrt wurden 10 Angriffe der Eindringlinge. In den Regionen Donezk und Luhansk wurden gestern 10 Angriffe deder russischen Eindringlinge abgewehrt, 2 Panzer, 17 Artilleriesysteme, 38 gepanzerte Fahrzeuge und 10 Fahrzeuge zerstört.

Wie berichtet, vernichteten die ukrainischen Streitkräfte seit dem groß angelegten Einmarsch in die Ukraine rund 23.500 russische Soldaten. Zerstört wurden etwa 200 Flugzeuge, 1026 Panzer.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-