Kämpfe in der Ostukraine: Lage in Region Luhansk am schwersten

Kämpfe in der Ostukraine: Lage in Region Luhansk am schwersten

Ukrinform Nachrichten
Die Lage in der Region Luhansk, insbesondere im Raum Rubischne und Popasna, ist derzeit am schwersten. Das sagte der Berater des Innenministers der Ukraine, Wadym Denysenko, im Fernsehen.

Dort werden praktisch die Städte vernichtet. „Die Russen machen weiter, was sie zuvor in Charkiw, Sumy, Tschernihiw und so weiter machten, das ist die Zerstörung der zivilen Infrastruktur.“ Auch die Lage in der Stadt Mariupol, die weiter kämpft, sei schwer.

Denysenko zufolge ist die Situation in Richtung Slowjansk und Kramatorsk ist sehr schwer. „Das sind Schlüsselpunkte dieser Etappe dieses Krieges, ich denke, von den Kämpfen in der Ostukraine werden auch die Ergebnisse mindestens dieser Etappe des Krieges abhängen.“


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-