Russland will Sanktionen über Georgien umgehen und baut bereits Schmuggelkanäle auf – Aufklärung

Russland will Sanktionen über Georgien umgehen und baut bereits Schmuggelkanäle auf – Aufklärung

Ukrinform Nachrichten
Um die verhängten Sanktionen zu umgehen, bauen russische Agenten Schmuggelkanäle auf, die insbesondere durch Georgien führen, ließ der Pressedienst der Hauptverwaltung für Aufklärung des Verteidigungsministeriums der Ukraine auf Facebook berichten.

„Aufgrund der Verhängung internationaler Sanktionen hat Russland die Möglichkeit verloren, ein breites Verzeichnis von militärischen, dualen und zivilen Gütern zu liefern. Um die Sanktionen zu umgehen, bauen russische Agenten Schmuggelkanäle auf, die insbesondere über Georgien liegen. Dabei wurden Vertreter der georgischen Sonderdienste von der politischen Führung angewiesen, sich nicht in die Tätigkeit von Schmugglern einzumischen“, heißt es in der Mitteilung.

Heute ist es bekannt, dass es einen anderen Kanal für die Lieferung von Militärgütern an Russland gibt – über Ostasien. Über diesen Kanal werden Ersatzteile für Technik, Elektronik und optische Geräte in das Aggressor-Land geliefert. Auch ist die Wiederaufnahme der Flüge zwischen Georgien und Russland möglich.

Am 3. April erklärte die deutsche Bundesaußenministerin Annalena Baerbock, Deutschland werde die Sanktionen gegen das Putin-Regime verschärfen und dafür sorgen, dass die Verantwortlichen für Kriegsverbrechen in der Ukraine zur Rechenschaft gezogen werden.

Foto: Arkadij Babtschenko (Courtesy Photo)

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-