Über 100 russische Flugzeuge in Ukraine abgeschossen

Über 100 russische Flugzeuge in Ukraine abgeschossen

Ukrinform Nachrichten
Die ukrainischen Streitkräfte haben am 22. März sechs feindliche Kampflugzeuge, ein Hubschrauber, fünf Drohnen und fünf Marschflugkörper abgeschossen.

Damit verloren die russischen Truppen schon mehr als 100 Flugzeuge, teilte der Sprecher des Kommandos Luftstreitkräfte, Juri Ignat, mit. Das 100. Flugzeug der Russen wurde ihm zufolge von Verteidigern der Stadt Mariupol abgeschossen.

Die Flugabwehr der Streitkräfte schoss nach Angaben des Sprewchers 11 Ziele ab: Fünf Kampflugzeuge, ein Hubschrauber, vier Drohnen und einen Marschflugkörper. Die ukrainischen Flugzeuge griffen Bodenziele wie Technik und Soldaten an. Sie schossen auch zwei Marschflugkörper des Feindes ab. Die Landstreitkräfte schossen eine Drohne und einen Marschflugkörper ab. Ein weiterer Marschflugkörper wurde von einem Soldaten mit einer schultergestützten Kurzstrecken-Boden-Luft-Rakete (PZRK) abgeschossen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-