50 bis 100 Fliegerbomben täglich auf Mariupol abgeworfen, 80 Prozent von Wohnhäusern zerstört

50 bis 100 Fliegerbomben täglich auf Mariupol abgeworfen, 80 Prozent von Wohnhäusern zerstört

Ukrinform Nachrichten
Die russischen Truppen haben in der Stadt Mariupol 80 Prozent aller Wohnhäuser zerstört. 30 Prozent können nicht mehr wiederaufgebaut werden, teilte der Stadtrat von Mariupol auf Telegram mit.  

Die Lage bezeichnete der Stadtrat als kritisch. „Im Durchschnitt werden auf die Stadt täglich von 50 bis 100 Fliegerbomben abgeworfen.“

Die Stadt wird schon seit 16 Tagen belagert, 350.000 Einwohner verstecken sich in den Schutzräumen und Kellern vor pausenlosen Angriffen der russischen Truppen, so der Stadtrat.

In den letzten 24 Stunden konnten dem Stadtrat zufolge etwa 30.000 Menschen die Stadt mit ihren Autos in Richtung Saporischschja verlassen.


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2022 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-