Fünf Ortschaften in Region Tschernihiw von Invasoren befreit

Fünf Ortschaften in Region Tschernihiw von Invasoren befreit

Ukrinform Nachrichten
Widerstandskräfte in der Region Tschernihiw befreiten fünf Siedlungen von russischen Invasoren.

Dies berichtet Ukrinform unter Berufung auf das Einsatzkommando „Nord“ in Facebook.

"Einheiten der Russischen Föderation sind nicht in der Lage, Kampfeinsätze vollständig durchzuführen. Die Panik wächst unter den Offizieren, dass ihre höhere militärisch-politische Führung sie abgezockt habe. Der moralische und psychologische Zustand der Soldaten trägt nicht zur Ausführung von Aufgaben bei. Und als Ergebnis haben wir über unsere Siedlungen in der Region Tschernihiw Staatsflaggen der Ukraine gehisst und zwei Schützenpanzerwagen erbeutet, die nun zum Wohle des ukrainischen Volkes dienen werden“,  so ukrainische Verteidiger.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2024 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-