Ukraine sucht bei EXPO-2017 Investoren und Technologien

579
Ukrinform
Bei der Weltausstellung bei EXPO-2017 in Kasachstan wird die Ukraine neue Technologien für ihre Industrie und Invasoren suchen und ihre Waren und Dienstleistungen anbieten.

Das sagte Vizepräsident der ukrainischen Handelskammer und Vizekommissar der Ukraine bei der Ausstellung, Serhij Swystil, vor der Presse, berichtet ein Korrespondent von Ukrinform. „Wir sollen unsere Wirtschaft modernisieren, und sie energieeffizienter machen“, sagte er.

Nach seinen Angaben könne sich die Ukraine keinen großen Pavillon leisten. Deshalb setzte das Lans auf multimediale Inhalte.

Am 15. Juni wird bei der EXPO-2017 der nationale Tag der Ukraine durchgeführt. Laut Swystil finden ein Business-Forum und eine Sitzung der Regierungskommission für wirtschaftliche Beziehungen im Rahmen des Tages statt.

Die Weltausstellung zum Thema "Future Energy" findet von 10. Juni bis 10. September in der Hauptstadt Kasachstans Astana statt.

ch

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-