Noch 5 ukrainische Unternehmen dürfen in die EU exportieren

07.03.2017 12:25 442

Im Jahr 2017 wurde der Export in die EU für noch 5 neue ukrainische Unternehmen genehmigt, die in der Herstellung von Nahrungsmitteln tätig sind.

Auf den europäischen Markt werden insbesondere ihre Waren ein Unternehmen für Milchprodukte, ein Unternehmen für die Herstellung von Fertigprodukten von Geflügelfleisch und drei Unternehmen für die Herstellung von Honig liefern, berichtet der Pressedienst des ukrainischen Ministeriums für Landwirtschaft und Nahrung.

„Die Ukraine hat ein großes Exportpotential und die ukrainischen Produkte verdienen es, auf den Regalen der Europäischen Union verkauft zu werden. Und wir tun von unserer Seite alles Mögliches, um neue Märkte zu erschließen“, gab den Kommentar dazu der ukrainische Landwirtschaftsminister, Taras Kutowyj.

Im Jahr 2016 belief sich die Zahl der ukrainischen Unternehmen, die auf die EU-Märkte exportieren dürfen, auf 277. Von ihnen produzieren 97 Unternehmen die Lebensmittel, die Restlichen – Produkte nicht tierischen Ursprungs.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-