IWF verschiebt erneut Tranche für die Ukraine

27.02.2017 15:39 597

Auf der Tagesordnung der Sitzungen des Vorstands des Internationalen Währungsfonds (IWF) bis zum 6. März 2017 steht kein Punkt über die weitere Finanzierung der Ukraine, gibt die Webseite des IWF an.

In die bereits erstellte Agenda der Arbeit des IWF-Vorstands wurde der Punkt der Auswertung von Reformen, die die Ukraine im Rahmen des Programms der Zusammenarbeit mit dem IWF durchführt, nicht aufgenommen.

yv

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-