Statistik: Letztes Jahr exportierte Ukraine nach Russland Produkte weniger als 10 %

09.02.2017 17:00 248

Die Exporte in die EU-Länder im Jahr 2016 haben 37,3 % von Gesamtexporten erreicht, während in die Russische Föderation 9,8 % der Produktion exportiert wurden, gab in der Regierungssitzung der Vorsitzende des staatlichen Statistikdienstes der Ukraine, Ihor Werner, bekannt, berichtet ein Ukrinform-Korrespondent.

„Der Export in die EU-Länder ist um 3,1 % gestiegen und hat 37,3 % erreicht. In absoluten Zahlen macht das 13,2 Milliarden US-Dollar aus“, sagte Werner.

Gleichzeitig soll der Export in die Russische Föderation ihm zufolge um 27,4 % gesunken worden sein. Er belief sich also auf 9,8 %.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-