Hrojsman: ArcelorMittal will 400 Millionen Dollar in Ukraine investieren

31.01.2017 15:26 321

Der Stahlkonzern ArcelorMittal Krywyi Rih will 375 bis 400 Millionen Dollar in die Ukraine investieren. Das teilte Regierungschef Wolodymyr Hrojsman auf seiner Facebook-Seite mit.

Laut Hrojsman plane 2017 ArcelorMittal die Modernisierung der Werke und den Ausbau der Tätigkeit in der Ukraine. Das Unternehmen wolle 375 bis 400 Millionen Dollar investieren. Damit könnten mehr als 30. 000 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden. 

Der Premier betonte dabei, dass die Investitionen und neue Arbeitsplätze vorrangig für die Tätigkeit der Regierung seien.

Das Investitionsprogramm von ArcelorMittal Krywyi Rih umfasst Bereiche Prodiktion, Arbeits- und Umweltschutz, Energieeffizienz und neue Technologien.

ch

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-