Präsident dankt Suschtschenko für ungebrochene Geisteskraft

Präsident dankt Suschtschenko für ungebrochene Geisteskraft

550
Ukrinform
Ukrainischer Staatspräsident Petro Poroschenko hat dem in Moskau rechtswidrig verhafteten Journalisten von Ukrinform, Roman Suschtschenko, für die unbesiegte Geisteskraft gedankt.

Der Präsident hat neben Zeichnungen von Suschtschenko getwittert, die Ukraine setze sich für die Befreiung der Gefangenen ein.

„Das sind die Zeichnungen von Roman Suschtschenko, die er in Moskauer Kasematten gemalt und in Briefen an seine Tochter Julia übergab. Vielen Dank, Roman, dass du die Geisteskraft nicht verlierst, trotz der Absichten des Kreml-Regimes, deinen Willen zu brechen“, schrieb Poroschenko.

Er fügte hinzu, die Ukraine mache alle möglichen Anstrengungen, um unsere Gefangenen zu befreien.

Roman Suschtschenko hat zwei neue Zeichnungen aus der u-Haft Lefortowo zugeschickt.

Der Korrespondent der ukrainischen Nationalnachrichtenagentur Ukrinform in Frankreich, Roman Suschtschenko, wurde in Verletzung internationaler Vorschriften am 30. September 2016 in Moskau festgenommen, wo er privat zu Besuch war.

Am 7. Oktober hat man gegen ihn die Anklage wegen der Spionage erhoben. Der russische FSB warf ihm vor, Suschtschenko sei ein Mitarbeiter der Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums der Ukraine. Im ukrainischen Verteidigungsministerium dementierte man diese Behauptung, sie entspreche nicht der Wirklichkeit.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>