Stezj spricht mit Fejgin über Aussichten auf Freilassung politischer Gefangenen des Kremls

Stezj spricht mit Fejgin über Aussichten auf Freilassung politischer Gefangenen des Kremls

162
Ukrinform
Der Minister für Informationspolitik der Ukraine, Jurij Stezj, habe sich mit dem Rechtsanwalt Mark Fejgin getroffen, mit dem er den Stand der Angelegenheiten der ukrainischen politischen Gefangenen, insbesondere des Journalisten von Ukrinform Roman Suschtschenko, und ihre Aussichten diskutiert habe, teilte per Facebook die stellvertretende Vorsitzende der Werchowna Rada der Ukraine, Iryna Geraschtschenko, mit.

Sie erinnerte daran, dass Fejgin an mehreren Fällen von ukrainischen Gefangenen in Russland arbeitet, vor allem am Fall Roman Suschtschenko.

„Wir versuchen, alle Mittel und Wege zu nutzen, damit Roman freikommt. Der Kontakt mit Anwälten und Konsuln ist die Möglichkeit, über den Zustand unseres Kollegen zu erfahren“, so Geraschtschenko.

Die Politikerin verzeichnete den Mut des Journalisten. „Er hält durch, er glaubt an die Ukraine, die ihre würdigen Bürger herausholen muss“, schrieb sie.

Der Korrespondent der ukrainischen Nationalnachrichtenagentur Ukrinform in Frankreich, Roman Suschtschenko, war widerrechtlich am 30. September 2016 in Moskau festgenommen worden, wo er privat zu Besuch war.

Am 7. Oktober hatte man gegen ihn eine Anklage wegen der Spionage erhoben. Der russische FSB warf ihm vor, Suschtschenko sei ein Mitarbeiter der Hauptverwaltung des Aufklärungsdienstes des Verteidigungsministeriums der Ukraine. Das Verteidigungsministerium der Ukraine dementierte diese Beschuldigung.

Der Arrest für Roman Suschtschenko wurde bis zum 30. September verlängert.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-