Paralympics 2020 in Tokio: Schwimmerin Mereshko stellt Weltrekord auf

Paralympics 2020 in Tokio: Schwimmerin Mereshko stellt Weltrekord auf

Ukrinform Nachrichten
In Tokio (Japan) geht der zweite Tag der Paraolympischen Sommerspiele weiter.

Die ukrainische Schwimmerin Yelyzaveta Mereshko erreichte das Finale über 200 Meter Lagenschwimmen. Sie stellte in Para-Schwimmen Weltrekord auf – 2 Minuten und 56,90 Sekunden.

Wie bereits berichtet, holt Mereshko am Vorabend erstes Gold für die Ukraine. Sie gewann 50 Meter Freistil.

Am ersten Tag bei den Paraolympischen Spielen 2020 haben die ukrainischen Sportler acht Medaillen gewonnen – eine Goldmedaille, fünf Silber- und zwei Bronzemedaillen. Die ukrainische paraolympische Delegation liegt auf dem fünften Platz im Medaillenspiegel.

nj


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2021 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-