Tennis: Marta Kostyuk erreicht Viertelfinale des WTA-Turniers in Macon

Tennis: Marta Kostyuk erreicht Viertelfinale des WTA-Turniers in Macon

Ukrinform Nachrichten
Die ukrainische Tennisspielerin Marta Kostyuk gewann das Spiel um die Teilnahme im Viertelfinale des Turniers ITF World Tennis Tour in der amerikanischen Stadt Macon mit einem Preisgeld von 80.000 Dollar.

Die 18-jährige aus Kyjiw (Nr. 113 der WTA-Rangliste) besiegte Renata Zarazua aus Mexiko (149) - 6: 0, 6: 4, berichtet Ukrinform.

Das Spiel dauerte 1 Stunde 27 Minuten.

Im Viertelfinale tritt die Ukrainerin in Macon gegen die 29-jährige Japanerin Misaki Doi (86) an.

Foto: j48tennis.net

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-