Boxen: Lomachenkos Promoter nennt Bedingungen für Rückkampf mit Lopez

Boxen: Lomachenkos Promoter nennt Bedingungen für Rückkampf mit Lopez

Ukrinform Nachrichten
Der Chef der Promoterfirma Top-Rank, Bob Arum, der die Interessen von Vasyl Lomachenko vertritt, erzählte darüber, ob ein Rückkampf zwischen dem ukrainischen Boxer und dem absoluten Leichtgewichts-Weltmeister Teofimo Lopez aus den USA möglich ist.

Nach den Worten von Arum sei ein solcher Kampf möglich, aber er werde erst dann stattfinden, wenn die Welt mit den Folgen der Coronavirus-Pandemie fertig werde, so die ukrainische Webseite klitschko-brothers.com.

„Wenn es darum geht, einen Rückkampf zu organisieren, muss man ihn dann veranstalten, wenn all dieses Coronavirus vorbei ist, wenn die Menschen geimpft sind und wir mit Tickets und anderen Dingen Geld verdienen können“, sagte Arum.

Wie berichtet, wurde der 23-jährige Lopez in der Nacht von Samstag auf Sonntag der jüngste absolute Weltmeister in der Geschichte des Leichtgewichts und nahm dem 32-jährigen Lomachenko die WBC-, WBA Super- und WBO-Championsgürtel ab.

Foto: klitschko-brothers.com

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-