Zweite Runde des Tennisturniers Roland Garros: Svitolina besiegt Zarazua

Zweite Runde des Tennisturniers Roland Garros: Svitolina besiegt Zarazua

Ukrinform Nachrichten
Die erste Tennisspitzenspielerin der Ukraine und die fünfte Tennisspielerin der Welt, Elina Svitolina, erreichte am Mittwoch die dritte Runde der French Open („Roland Garros“) mit einem Gesamtpreisgeld von 19 Millionen 694 Tausend 806 Dollar.

Auf dem Pariser Tennisspielplatz besiegte die Ukrainerin die Vertreterin von Mexiko, Renata Zarazua (178. Platz der WTA-Rangliste) - 6: 3, 0: 6, 6: 2, berichtet Ukrinform.

Das Spiel dauerte 1 Stunde 36 Minuten.

In der ersten Runde besiegte Svitolina Varvara Gracheva aus Russland (89) - 7: 6 (7: 2), 6: 4.

Im 1/16 Finale trifft Elina auf eine weitere Russin - Ekaterina Alexandrova (31).

Wie berichtet hat Elina am vergangenen Samstag das WTA-Turnier in Straßburg, Frankreich, gewonnen.

Svitolinas beste Leistung bei Roland Garros ist das Erreichen des Viertelfinals (2015 und 2017).

Foto: j48tennis.net

yv


Let’s get started read our news at facebook messenger > > > Click here for subscribe

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2020 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-