Boxen: Ukrainer Bohachuk gewinnt WBC-Titel

Boxen: Ukrainer Bohachuk gewinnt WBC-Titel

video
Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Boxer Serhii Bohachuk gewann seinen ersten Titel in der Karriere - WBC Continental Americas Championship im ersten Mittelgewicht.

Der Kampf fand am 27. Oktober in Hollywood (USA) gegen den Amerikaner Tyrone Brunson statt und endete mit einem spektakulären Knockout von Bohachuk. Das meldet die ukrainische Internetsportseite xsport.ua.

Der 34-jährige amerikanische Boxer fiel zu Boden bereits in der dritten Runde, stand aber auf und boxte weiter. In den nächsten drei Minuten schickte Bohachuk seinen Gegner erneut zu Boden und dann nach einem mächtigen Aufwärtshaken von Bohachuk musste der Richter den Kampf stoppen.

So setzte der 24-jährige Serhii Bohachuk aus Winnyzja seine K.o.-Serie im Profiboxen fort. Er hat bereits 16 Kämpfe und 16 Siege und alle vorzeitig.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-