Boxen: Usyk fordert Wilder heraus

Boxen: Usyk fordert Wilder heraus

Ukrinform Nachrichten
Der absolute Ex-Weltmeister im Schwergewicht aus der Ukraine Oleksandr Usyk hat den WBC-Superschwergewichtler Deontay Wilder herausgefordert.

„Ich fordere Deontay Wilder heraus. Ich werde mit ihm in seiner Heimatstadt boxen. Er wird keine Runde gewinnen. Ich bin der beste Superschwergewichtler der Welt“, zitiert Usyk boxinghype bei Instagram.

Zuvor erklärte der amerikanische Boxer Deontay Wilder, er sehe in Oleksandr Usyk keinen ernsthaften Rivalen. Er hält den Ukrainer für zu klein für die Superschwergewichtsklasse.

Es sei zu erinnern, dass sich Usyk gegenwärtig auf seinen Debütkampf im Superschwergewicht vorbereitet, der am 12. Oktober mit dem 38-jährigen Amerikaner Chazz Witherspoon stattfindet.

Der Kampf Usyk - Witherspoon findet in der Wintrust Arena in Chicago (USA) statt.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-