Boxen: Für Kampf mit Usyk bekommt Takam Honorar 800.000 USD

Boxen: Für Kampf mit Usyk bekommt Takam Honorar 800.000 USD

Ukrinform Nachrichten
Es wurde die Höhe des Honorars des kamerunischen Boxers Carlos Takam für den Kampf mit dem absoluten Weltmeister im ersten Schwergewicht aus der Ukraine, Oleksandr Usyk, bekannt.

Laut der Internetzeitung sportarena.com erhält Carlos Takam für diesen Kampf gegen Oleksandr Usyk ein Honorar von 800.000 US-Dollar.

Zudem hilft der Sieg des 38-jährigen Kameruners über den absoluten Weltmeister im Cruiserweight, auf die Anwärterliste für den Championstitel zurückzukehren.

Derzeit hat Takam 4 Niederlagen in der professionellen Boxkarriere.

Am 25. Mai wird der Weltmeister im ersten Schwergewicht Oleksandr Usyk seinen ersten Superschwergewichtskampf in der MGM National Harbor-Arena in Oxon Hill (USA) austragen. Sein Rivale wird der Kameruner Carlos Takam sein. Usyk bereitet sich auf den Kampf in den USA vor.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-