Boxen: Gvozdyk verteidigt den Titel am 30. März

Boxen: Gvozdyk verteidigt den Titel am 30. März

Ukrinform Nachrichten
Mögliche Rivalen sind Eleider Alvarez und Artur Beterbiev.

Der WBC-Weltmeister im Halbschwergewicht aus der Ukraine, Oleksandr Gvozdyk, kann im März dieses Jahres den ersten Verteidigungskampf austragen.

Das gab dem Portal journaldemontreal.com sein Manager Agis Climas bekannt.

Der Kampf findet am 30. März am Boxenabend des Unternehmens Top Rank statt, der in Philadelphia stattfinden wird. „Das wird eine freiwillige Verteidigung sein, wir kennen den Namen des Rivalen noch nicht“, sagte Climas.

Unter den potenziellen Gegnern von Oleksandr sind der Kolumbianer Eleider Alvarez und der Russe Artur Beterbiev.

Oleksandr Gvozdyk wurde WBC-Weltmeister im Halbschwergewicht, nachdem er in der elften Runde Adonis Stevenson K.o. geschlagen hatte.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-