Svitolina gewinnt erstmals WTA-Finale

Svitolina gewinnt erstmals WTA-Finale

Ukrinform Nachrichten
Die Ukrainerin  Elina Svitolina ist die Siegerin des WTA-Saisonfinales der Tennis-Damen in Singapur geworden. Sie hat im Finale gegen die US-Amerikanerin Sloane Stephens 3:6, 6:2, 6:2. gewonnen, berichtet Ukrinform.

Das Spiel dauerte 2 Stunden 25 Minuten.

Das war das vierte Spiel der Tennis-Turnerinnen, wo die Ukrainerin die Amerikanerin zum zweiten Mal bezwang.

Im Wege zum Finale hat Svitolina gegen Tschechinnen  Petra Kvitova  (6:3, 6:3) und Karolina Pliskova(6:3, 2:6, 6:3) sowie gegen die vorjährige Australian-Open-Siegerin Caroline Wozniacki aus Dänemark (5:7, 7:5, 6:3) gewonnen. Bei WTA-Saison-Finale besiegte Svitolina Holländerin Kiki Bertens (№9 in Weltrangliste).

nj

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-