Wladimir Klitschko wird an Harvard University Vorlesungen halten

Wladimir Klitschko wird an Harvard University Vorlesungen halten

705
Ukrinform
Der legendäre ukrainische Boxer, Weltmeister im Superschwergewicht, Sieger der Olympischen Spiele 1996, Wladimir Klitschko, wurde eingeladen, in einem der renommiertesten Bildungseinrichtungen der Welt - Harvard University (USA) zu unterrichten.

An der Harvard University habe man Interesse an dem Kurs des ukrainischen Champions „Challenge Management“, sagte der Bürgermeister von Kiew, Bruder von Wladimir Vitali Klitschko, berichtet die Internetseite der Klitschko-Brüder Klitschko-brothers.com. 

Vitali erzählte weiter, dass Wladimir bereits drei oder vier Jahre Vorlesungen an der Schweizer Universität St. Gallena hält. Seine Vorlesungen „Challenge Management“ haben Harvards Interessierte geweckt. Sie haben ihm angeboten, einen Kurs zu lesen und Wladimir Klitschko hat seine Zusage gegeben.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Texte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>