Britischer Boxer Tony Bellew: Wir haben Kampfbedingungen mit Usyk abgestimmt

Britischer Boxer Tony Bellew: Wir haben Kampfbedingungen mit Usyk abgestimmt

275
Ukrinform
Der „ehrenvolle“ WBC-Champion im ersten Schwergewicht aus Großbritannien Tony Bellew hat über seine Bereitschaft zum Kampf mit dem ukrainischen Boxer Oleksandr Usyk erzählt.

Er bereite sich schon auf den Kampf vor, der am 10. November stattfinden soll, schreibt die Internetseite Klitschko-brothers.com.  

„Mein Trainingslager in Sheffield hat bereits begonnen. Wir haben die Bedingungen des Kampfes mit Usyk abgestimmt, aber der Vertrag ist noch nicht unterzeichnet. Ich will nicht viel über dieses Thema reden, um nicht durch den bösen Blick zu behexen: es gab schon in der Karriere Fälle, als alles in der Phase der Organisation gescheitert war. Ich möchte wirklich sehr mit Oleksandr kämpfen, denn dies sind eine ernsthafte Herausforderung und eine Chance, allen zu beweisen, dass es noch zu früh ist, mich abzuschreiben. Ja, es gibt finanziell verlockendere Kämpfe, aber hier geht es um was anderes. Ich glaube, dass ich Usyk nicht nur besiegen, sondern auch k. o. schlagen kann“, sagte Bellew.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>