Boxen: Arum will Kampf Lomachenko - Garcia im nächsten Frühjahr organisieren

Boxen: Arum will Kampf Lomachenko - Garcia im nächsten Frühjahr organisieren

527
Ukrinform
Der amerikanische Promoter Bob Arum, der die Interessen des WBA-Weltmeisters im ersten Leichtgewicht aus der Ukraine, Vasyl Lomachenko, vertritt, hat erklärt, er sei bereit, alles zu tun, um den Kampf mit dem Besitzer der Titel der Boxenverbände WBC und IBF Mikey Garcia aus den Vereinigten Staaten zu organisieren.

Nach den Worten von Arum würde er diesen Kampf der Spitzenreiter der Rangliste der besten Boxer der Welt unabhängig von der Gewichtsklasse (pound-for-pound, p4p) im März nächsten Jahres organisieren, meldet die Webseite Klitschko-brothers.com.

„Ich weiß, dass Garcia ein freier Agent ist und mit verschiedenen Leuten verhandelt. Wenn er große Kämpfe will und den Aufstieg an die Spitze der p4p-Rangliste ernst nimmt, wird er diesem Kampf zustimmen“, sagte Arum.

Es sei zu erinnern, dass Lomachenko seinen Debüt-Kampf nach der Operation an seiner rechten Schulter am 1. Dezember dieses Jahres plant und sein nächster Rivale soll der Gewinner des Boxkampfes Ray Beltran - Jose Pedraza werden.

yv

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit «Werbung» und «PR» markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2018 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-
*/ ?>