Boxen: Holyfield bestätigt seine Teilnahme am WBC-Kongress in Kiew

Boxen: Holyfield bestätigt seine Teilnahme am WBC-Kongress in Kiew

Ukrinform Nachrichten
Legendärer amerikanischer US-Boxer Evander Holyfield hat seine Teilnahme am 56. Kongress der World Boxing Council (WBC), der vom 30. September bis 5. Oktober in Kiew stattfindet, bestätigt.

Insgesamt werden in die ukrainische Hauptstadt  rund 700 Gäste aus 160 Ländern kommen, meldet Klitschko-brothers.com. 

„Früher hat die Teilnahme am Kiewer WBC-Kongress noch ein legendärer Boxer Lennox Lewis bestätigt. Nach Kiew kommen außerdem der potenzielle Rivale von Oleksandr Usyk, Brite Tony Bellew, der Mexikaner Julio Cesar Chavez, der ehemalige amerikanische Weltmeister im Superschwergewicht Riddick Bowe, die Präsidenten der Verbände der Teilnahme-Länder von WBC, Richter, Sportmanager und Sportfunktionäre“, heißt im Bericht.

Der Initiator des Kongresses in der Hauptstadt der Ukraine wurde der „ewige“ WBC-Schwergewichtschampion, Kiewer Bürgermeister Vitali Klitschko.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-