Schachtar verlängert mit Paulo Fonseca

Schachtar verlängert mit Paulo Fonseca

Ukrinform Nachrichten
Der ukrainische Meister Schachtar Donezk hat den Vertrag mit Trainer Paulo Fonseca für zwei Jahre verlängert.

Der Vertrag wurde am 17. Mai unterschreiben. Fonseca sagte, er habe zwar Angebote von den Klubs aus dem Ausland, doch habe sich für Schachtar entschieden, weil er die Unterstützung des Klub-Präsidenten, des Spieler und Fans und Mitarbeiter fühle.

Paulo Fonseca hatte Schachtar im Juni 2016 übernommen. Er führte den Klub zum Gewinn von zwei Meistertiteln (2017, 2018). Schachtar gewann auch zweimal den Pokal der Ukraine (2017, 2018) und den Super Cup (2017). In der letzten Saison Champions League erreichte der Klub aus Donezk das Achtelfinale.

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-