Ukrainische Flagge im Olympischen Dorf in Pyeongchang gehisst

Ukrainische Flagge im Olympischen Dorf in Pyeongchang gehisst

Ukrinform Nachrichten
Im Olympischen Dorf in Pyeongchang fand eine feierliche Zeremonie statt, bei der die Nationalflagge der Ukraine gehisst wurde, ließ das Nationale Olympische Komitees der Ukraine mitteilen.

„Das Hissen der Nationalflagge fand in Begleitung der Nationalhymne der Ukraine auf einem speziellen Platz statt und hat Athleten und Trainer unserer Olympia-Mannschaft versammelt“, besagt die Meldung.

Es wird angemerkt, dass das eine traditionelle Zeremonie ist, die der feierlichen Eröffnung vorausgeht und die Bereitschaft der Mannschaft zur Teilnahme an der Olympischen Spielen symbolisiert.

Der Präsident des Nationalen Olympischen Komitees der Ukraine, Serhij Bubka, und die Leiterin der Mission der Olympia-Mannschaft der Ukraine, Anna Sorokina, haben ihre Unterschriften an die Wand des Olympischen Friedens gesetzt.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-