Usyk über Kampf mit Gassiev: Es wird keine Politik sein, sondern ein Boxkampf

Usyk über Kampf mit Gassiev: Es wird keine Politik sein, sondern ein Boxkampf

Ukrinform Nachrichten
Der WBO- und WBC-Boxweltmeister aus der Ukrainer, Oleksandr Usyk, wird auf den Endkampf der Boxweltsuperserie World Boxing Super Series (WBSS) mit dem Russen Murat Gassiev nicht verzichten, falls der Kampf nach Russland verlegt werden sollte.

„Mir ist es egal, wo ich gewinnen werde. Vielleicht ist es nicht ganz ehrlich und objektiv, aber wie der Gott will, so wird es sein. Für mich spielt es keine Rolle, wohin fahren… Lasst uns abwarten, bis man bekanntgibt, wo das stattfinden wird, und wenn wir das genaue Datum des Kampfes wissen, dann werden wir unseren Trainingsplan aufstellen. Es ist klar, dass das aufgebläht wird und das kann man nicht vermeiden, aber ich werde das ändern. Es wird keine Politik sein, sondern ein Boxkampf. Ich brauche die Politik nicht, weil sie zu viel Dreck hat, der mir nicht passt. Mir passt Sport – Boxen“, zitiert Usyk der ukrainische Fernsehnachrichtensender 112.ua. 

Vor einer Woche hat Usyk in einem schwierigen Kampf Mairis Briedis aus Lettland nach Punkten besiegt und ist somit ins Finale durchgekommen, wo er gegen den Weltmeister in der ersten Gewichtsklasse nach IBF, Murat Gassiev, auftreten wird. Der Sieger wird der absolute Weltmeister im Schwergewicht sein und einen Scheck für 4 Millionen US-Dollar und eine Muhammad Ali - Trophäe bekommen.

Der Kampf ist für den 11. Mai in Dschidda (Saudi Arabien) geplant, aber der Generalsekretär des Boxverbandes Russlands, Umar Kremlew, hat erklärt, er werde alle Mühe geben, damit der Kampf Usyk – Gassiev in Russland stattfindet.

yv

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-