Usyk kommentiert bevorstehenden Kampf gegen Briedis

Usyk kommentiert bevorstehenden Kampf gegen Briedis

381
Ukrinform
Der ukrainische WBO-Weltmeister im ersten Schwergewicht Oleksadnr Usyk sagte in seinem Kommentar für die Internetzeitung segodnya.ua über den bevorstehenden Kampf gegen Mairis Briedis, dass der Lette nur auf den ersten Blick ein einfacher Kerl zu sein scheint.

„Der Lette ist damit interessant, dass er den WBC-Gürtel hat, und es wird ein Vereinigungskampf werden. Der Sieger erhält zwei Gürtel. Über seine starken und schwachen Seiten denke ich nicht nach, ich trainiere einfach, wir sehen uns mit dem Trainer die Kämpfe an. Es scheint von der Seite, dass es ein ziemlich einfacher Kerl ist. Aber das ist nicht so“, stellte Usyk fest.

Der Ort, wo der Kampf ausgetragen werden soll, sei ihm zufolge noch nicht bestimmt. In Frage kämen Kiew, Riga und Chicago, aber die endgültige Entscheidung gebe es noch nicht.

„Wenn ich in dieser Superserie gewinnen werde, werde ich alle Gürtel nehmen, aber damit werde ich nicht aufhören. Es gibt immer etwas, wonach man streben kann. Mal sehen, wer in der Schwergewichtklasse bleiben wird und mit wem es interessant wäre, zu boxen. Außerdem gibt es auch noch Superschwergewichtsklasse, wo man auch seine Kräfte testen kann“, fügte Usyk hinzu.

Vorläufigen Angaben zufolge findet das Duell Usyk - Briedis in Saudi Arabien statt. Das Datum sei auch schon bekannt – der 27. Januar.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-