FIFA bestraft Ukraine wegen Fußballfans

FIFA bestraft Ukraine wegen Fußballfans

491
Ukrinform
Der ukrainische Fußballverband hat eine Geldstrafe von 42000 Euro bekommen.

Der Internationale Fußballverband (FIFA) hat den ukrainischen Fußballverband nach den WM-Qualifikationsspielen 2018 mit der Türkei und Island mit 48000 Schweizer Franken (ca. 42000 Euro) bestraft, entnimmt man der offiziellen FIFA-Website.

Die Hauptbuße (EUR 41000) soll für das Spiel gegen die Türken in Charkiw fällig werden, wo die Fans diskriminierende Äußerungen skandiert und Treppenhäuser blockiert haben. Der ukrainische Fußballverband erhielt auch eine offizielle Warnung.

yv

Rubriken

Agentur

Beim Zitieren und bei der Verwendung der Texte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links auf „ukrinform.ua“ nicht tiefer als der erste Absatz anzugeben. Das Zitieren und die Verwendung der Texte in Offline-Medien, Mobilgeräten, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Die Texte, die mit „Werbung“ markiert sind, werden mit dem Werbeschutzrecht veröffentlicht.

© 2015-2017 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»
erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-