Dynamo-Spieler Yarmolenko wechselt zu Borussia Dortmund

Dynamo-Spieler Yarmolenko wechselt zu Borussia Dortmund

Ukrinform Nachrichten
Borussia Dortmund hat den Spieler von Dynamo Kiew Andriy Yarmolenko verpflichtet. Nach Medienberichten zahlte der BVB 30 Millionen Euro für den Transfer.

Wie Borussia Dortmund auf Facebook mitteilte, unterschrieb der 27-jährige Ukrainer heute einen Vertrag bis 2021. „Yarmolenko wird bei Borussia Dortmund mit der Rückennummer 9 auflaufen“, heißt es.

„Andriy ist ein Spieler, den wir schon seit langer Zeit verfolgen und der sowohl auf Vereinsebene als auch in Diensten der ukrainischen Nationalmannschaft für Fußball auf Topniveau steht“, sagte Sportdirektor Michael Zorc über Yarmolenko, der in 339 Pflichtspielen für Dynamo Kiew 137 Tore, und in 69 A-Länderspielen für die Nationalmannschaft der Ukraine 29 Tore erzielte.

„Ich bin sehr dankbar, dass Dynamo Kiew mir meinen Traum erfüllt hat, zu einem großen europäischen Klub wechseln zu dürfen! Ich werde in jedem Training hart arbeiten, um dem BVB dabei zu helfen, seine höchsten Ziele zu erreichen - um die geht es mir immer“, sagte laut dem BVB Yarmolenko.

ch

Bei dem Zitieren und der Verwendung aller Inhalte im Internet sind für die Suchsysteme offene Links nicht tiefer als der erste Absatz obligatorisch, außerdem ist das Zitieren von Übersetzungen aus ausländischen Medien nur mit dem Link auf die Webseite von „ukrinform.de“ und auf die Webseite des ausländisches Mediums zulässig. Das Zitieren und die Verwendung der Inhalte in Offline-Medien, mobilen Apps, SmartTV sind nur mit der schriftlichen Erlaubnis von „ukrinform.ua“ möglich. Inhalte, die mit „Werbung“ und „PR“ gekennzeichnet sind, sowie Texte im Block „Releases“ werden als Werbung veröffentlicht. Die Verantwortung für deren Inhalt übernimmt der Werbeträger.

© 2015-2019 Ukrinform. Alle Rechte sind geschützt.

Design der Webseite — Studio «Laconica»

erweiterte SucheWeitere Suchkriterien ausblenden
Period:
-